Jean-Paul-Preis

Jean-Paul-Preis is a Bavarian literary prize, awarded bi-annually by the Free State of Bavaria. It is named in honour of the German Romantic writer Jean Paul. The prize money is €15,000.[1]

RecipientsEdit

ReferencesEdit

  1. ^ "Jean-Paul-Preis". Literaturportal Bayern (in German). Retrieved 30 November 2021.
  2. ^ Alexander Kluge erhält Jean-Paul-Preis 2017 für sein Lebenswerk – Kunstminister Dr. Ludwig Spaenle verleiht Literaturpreis des Freistaats als Würdigung des literarischen Gesamtwerkes des Schriftstellers Bayerischen Staatsregierung
  3. ^ "Jean-Paul-Preis 2019 geht an Ursula Krechel für ihr Lebenswerk". Bayerisches Staatsministerium für Wissenschaft und Kunst (in German). Retrieved 18 July 2020.
  4. ^ "Jean-Paul-Preis 2021 geht an Barbara Honigmann für ihr Lebenswerk". Bayerisches Staatsministerium für Wissenschaft und Kunst (in German). Retrieved 16 November 2021.

External linksEdit